05.01.2012 16:53

Bestleistung im Energiebereich - BEKON erhält 'Watt d'Or 2012'

BEKON wurde am 05.01.2012 vom Schweizer Bundesamt für Energie mit dem Preis „Watt d´Or 2012“ für Bestleistungen im Energiebereich ausgezeichnet. Seit sechs Jahren werden mit diesem Preis herausragende Schweizer Projekte im Energiebereich geehrt. Der Watt d´Or ist eine symbolische Auszeichnung für besonders innovative und beispielhafte Energieprojekte.

Das im Juni 2011 eröffnete Biomasse-Zentrum Spiez wurde von der Jury wegen der umfassenden Verwertung von Grünabfällen ausgezeichnet. Rund 20.000 Tonnen Biomasse werden in der BEKON-Vergärungsanlage verarbeitet und erzeugen 1,5 Millionen Kubikmeter Biogas jährlich. Die Eigentümerin, Oberland Energie AG liefert so rund 3.400 Megawattstunden Strom und 2.400 Megawattstunden nutzbare Fernwärme an Abnehmer in der Umgebung. Zusätzlich werden aus dem Gärrest rund 10.000 Kubikmeter hochwertiger Kompost gewonnen.

BEKON trägt durch seine Technologie zu einer nachhaltigen Energiezukunft bei.

Preisverleihung Watt d'Or 2012, Schweiz
Preisverleihung 2012

Go back