Presse & News > Aktuelles > Nachricht

09.08.2011 09:00

Einweihung des Biomassezentrums Spiez in der Schweiz

München / Spiez 09.08.2011. Am Freitag, dem 12. August 2011, ist es soweit: Auf dem Gelände der Oberland Energie AG wird in Anwesenheit der Regierungsrätin Barbara Egger, des Präsidenten der Gemeinde Spiez, Franz Arnold, und des Geschäftsleiters der AVAG AG Heiner Straubhaar sowie weiterer geladener Gäste aus Politik und Verwaltung das Biomassezentrum Spiez offiziell eingeweiht.

Damit nimmt die innovative Anlage zur Gewinnung von Biogas aus Abfällen für die Strom- und Komposterzeugung unter Nutzung der Abwärme in einem Nahwärmenetz offiziell Ihren Betrieb auf: Pro Jahr wird das Biomassezentrum rund 20.000 t organische Abfälle, bei einer elektrischen Leistung von 840 kW in der Spitze, verwerten und in hygienisierten Qualitätskompost umwandeln.

Zur vollständigen Pressemeldung mit Bildmaterial gelangen Sie hier.

 

Zurück